Herzlich Willkommen!

Traditionelle Gastlichkeit in entspannter Atmosphäre

In unserer Buschenschank bieten wir Ihnen traditionelle Heurigenkultur in zeitlos entspanntem Ambiente. Es erwartetet Sie eine reichhaltige, hausgemachte Speisenauswahl, sowie saisonal wechselnde, köstliche Spezialitäten, begleitet von besten Weinen aus eigenem Anbau.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen genussvolle Stunden bei uns in Petronell-Carnuntum!

Ausg'steckt is

von

  • 18. Oktober 2019 - 24. Oktober 2019

Mahlzeit!

hausgemacht & aus der Region

Unsere familiär geführte Buschenschank lockt mit einer großen Auswahl an hausgemachter Heurigenkost. Von würzigen Bratwürsten und klassisch-traditionellen Heurigenplatten über saisonale Spezialitäten und Schmankerln – vom Bärlauch bis zum Kürbis – bis hin zu Wildrohschinken und Co findet man in unserer Speisekarte ein vielfältiges Angebot für Hungrige und Genießer. Wer sich nicht entscheiden kann, dem sei verraten, dass alle unsere Fleischspeisen von uns, nach Rezepten, die von Generation an Generation weitergegeben wurden, hausgemacht sind. Bei uns wird noch selbst gewurstet, gesurt und geräuchert!

Und wer sich danach noch auf etwas Süßes freut – den erwartet eine feine Auswahl traditioneller Heurigen-Mehlspeisen! Natürlich selbstgemacht von unserer Oma!

Regionalität muss sein! Es ist uns eine Herzensangelegenheit in unserer Speisekarte ausschließlich Produkte aus Österreich aber insbesondere aus der Region anzubieten. Daher gibt’s bei uns Schafkäse, Ziegenkäse, Hühner- und Wachteleier, Schweinefleisch, Obst und Gemüse, Raps- und Kürbiskernöl sowie naturtrüben Apfelsaft und Marillennektar vom bäuerlichen Direktvermarkter um’s Eck! Und auch das Brot und Gebäck kommt von einem Familienbetrieb aus unserer Region!
> Unsere Partnerbetriebe sind hier zu finden!

A gmiadlich’s Platzerl

Die Buschenschank hat in unserer Familie seit mehreren Generationen ihren fest verwurzelten Platz. Von der ausgeräumten Bauernstube mit Hauswein & Schmalzbrot in der Mitte des 20. Jahrhunderts, zu dieser Zeit entstand auch unser Haus-Spitzname „Hö’h‘nhund“, über den Neubau des Lokals in den 80er Jahren bis zum Umbau und der Erweiterung 2010 waren immer alle mit Freude dabei, wenn’s geheißen hat „Ausg’steckt is beim Herl!“

Heute lässt sich unsere Buschenschank in drei Bereiche aufteilen. Den traditionellen Gastraum mit Holzdecke und Kinderspieleck, dem ehemaligen Strohboden mit den charakteristischen Holztram und herrlichen Ausblick in Richtung Donauauen sowie der charmanten Holzterrasse im Innenhof, welche bereits im Frühjahr bei den ersten warmen Sonnenstrahlen zum Verweilen einlädt.

Menü